Bei dem schönen Wetter sitze ich auf der Terrasse und fertige ein zweites Feuerbohrset an. Nächste Woche sind im Waldatelier eine Gruppe Jugendlicher mit Betreuer- ich denke die kräftigen Jungs dort freuen sich darauf ein Feuer mal klassisch zu entzünden ?

Der Beginn

Handstück, Spindel und Bogen sind nahezu fertig (linke Seite). Es fehlt nur noch das Bohrbrett. Rechts liegt das bereits gebrauchte Feuerbohrset.

Übrigens: im Mai während unseres Kurses #draussenistzuhause-Basic darf jeder Teilnehmer sein eigenes Feuerbohrset herstellen und auf Herz und Nieren prüfen ?

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Bitte nichts stehlen!